Speilbrunnerweg

Kurzbeschreibung

Als Ausgangspunkt bietet sich der Thermenpark bei der „Wassergöttin“ an. Dies ist eine Skulptur von André Heller. Geschaffen aus einer dreidimensionalen Stahlkonstruktion mit einem Gewicht von 5 Tonnen.

Beschreibung

Von der "Wassergöttin" Richtung Norden geht es weiter nach Speilbrunn. Ein kleiner Abstecher direkt in den Ort lohnt mit dem Besuch der Waldgrotte Maria Brunn. Dieser Quelle wird eine heilende Wirkung nachgesagt. Schon allein ein kurzes Innehalten und zur Ruhe kommen im schattenspendendem Wald lohnt sich.

Denn jetzt gilt es Richtung Obergfangen eine kurze Anhöhe zu schaffen. Ruhig kann man dabei das Damwildgehege zur Linken beobachten. Ab nun kann man sich wieder ausrasten und gemächlich zur „Wassergöttin“ zurückkehren.

Einkehrmöglichkeiten

  • Caféhaus Rogner Bad Blumau
  • Buschenschank Familie Kober
  • Bad Blumau „Der Dorfwirt“
  • Cafe-Bar Shake
  • Cafe M3
  • Cafe Idylle

Gastronomiebetriebe der Thermengemeinde Bad Blumau

Tourdaten
Länge:6,6km
Aufstieg:50m
Fahrbahn:Asphalt, Schotter
Ausgangspunkt:Thermen Rogner Bad Blumau
Suchen & BuchenErlebniskarteGutscheineGästekarteGästekarteFacebookSeite druckensuchen